Sie befinden sich hier: Startseite | Sylt für Pferdefreunde
 
Im Galopp den Strand entlang – ein Traum für jeden Pferdefan
 
Sylt ist ein Paradies für Pferdefans. Ganz gleich, ob Sie Ihren tierischen Sportpartner mitbringen oder ein Pferd für einen Ausritt mieten möchten: die zahlreichen Pferdehöfe und Reitställe sind optimal auf zweibeinige und vierbeinige Urlauber eingestellt. Auf vielen der Pferdehöfe und Reitställe in Morsum, Keitum und Tinnum -  gerade also im Osten der Insel - haben Sie die Möglichkeit, Gastboxen zu mieten. Ferienwohnungen in unmittelbarer Nähe zu den Pferdehöfen finden Sie gleich hier. Auch Kinder können auf Sylt ihre ersten Reitversuche unternehmen oder an geführten Ausritten teilnehmen.
 
Viele Kilometer Reitwege spannen sich über die Insel
 
Die Reitwege führen Pferd und Reiter zu allen landschaftlichen Reizen, die Sylt zu bieten hat: Da gibt es die urigen Marschflächen, Wege entlang der Deiche oder quer durch die Braderuper Heide, außerdem Reitwege, die durch Dünenlandschaften und entlang der Strände führen. Bevor Sie sich aber zu einem Ausflug auf der Insel aufmachen, denken Sie unbedingt daran, sich bei der Gemeinde Sylt in Westerland die für alle Pferde vorgeschriebene Kopfplakette zu besorgen. Dann steht einem unbeschwerten Reiturlaub auch schon nichts mehr im Wege. Und für alle, die Turniere lieben: Wie wäre es mit einem Besuch des Beach Polo World Cup im Mai und den German Polo Masters im Juli?
Urlaubsorte auf der Insel Sylt
Ferienhäuser auf der Insel Sylt
Sylt Wissenswertes