Sie befinden sich hier: Startseite | Sport auf Sylt
 
Sport auf Sylt Sylt bietet tausend Sportmöglichkeiten auf 99 Quadratkilometern
 
Gut: Bergsteigen können Sie nicht auf Sylt. Davon abgesehen aber sind Ihren sportlichen Ambitionen auf der Insel kaum Grenzen gesetzt – und zwar zu Wasser und an Land. Sie lieben das Wandern, Wattwandern, Spazierengehen oder – noch etwas ambitionierter- das Jogging oder Nordic Walking? Dann ist Sylt das richtige Ziel für Sie. Wunderschöne Dünen-, Watt- und Marschlandschaften laden zu ausgiebigen Touren ein – auch die Heide ist ein lohnenswertes Wanderrevier. Wer nicht nur per pedes unterwegs sein möchte, kann die Insel außerdem per Rad oder hoch zu Pferde erkunden, denn auch für das Reiten und Radfahren bietet Sylt die besten Bedingungen. Darüber hinaus steht Sylt für Polo in Deutschland und auch Tennis- und Golffreunde finden wunderschöne gepflegte Anlagen und Plätze auf der Insel – zum Teil mit Meerblick.
 
Wassersport ist auf Sylt während der gesamten Saison allgegenwärtig
 
Gerade in Hinblick auf den Wassersport ist Insel natürlich ein echtes Traumziel. Nicht nur das Wellenreiten ist ein großen Thema, ebenso wie das Windsurfing und Segeln, sondern auch exotische Sportarten wie das Stand up Paddling, das auf Sylt gelehrt wird. Außerdem hat der Trendsport Kite-Surfen eine lange Tradition auf Sylt und so ist es kein Wunder, dass diesem Sport im Sommer mit dem Kitesurf Worldcup ein eigenes Event gewidmet ist. Genießen Sie Ihren Sport auf Sylt – die passende Ferienwohnung finden Sie hier.
Urlaubsorte auf der Insel Sylt
Ferienhäuser auf der Insel Sylt
Sylt Wissenswertes